Designed by  www.webdesigner-vs.de

Copyright©
Hans Letulé 2004-2012

Spezialgeräte

     Arbotom     |     Arboradix    |   Resistograph    |

Arbotom Schalltomograph

Damit können verletzungsfrei Baumquerschnittuntersuchungen durchgeführt werden. Das Gerät der neuesten Generation (zwischenzeitlich sind die Sensoren unempfindlich gegen Erschütterungen durch Verkehr und Windbewegungen des Baumes) arbeitet mit Schallwellen. Es werden die Geschwindigkeiten und Laufzeiten der Schallwellen von Sensor zu Sensor gemessen. Risse und Höhlungen müssen von den Schallwellen umlaufen werden, im faulen Holz breitet sich der Schall langsamer aus. Die Schallwellen brauchen dadurch wenige Millisekunden länger. Die unterschiedlich langen Laufzeiten werden mittels eines EDV- Programms in eine Graphik  umgewandelt.

So kann die innere Holzstruktur sichtbar gemacht werden.

Sowohl die Restwandstärke als auch die Biege- Bruchfestigkeit werden angezeigt

Messlinien Arbotom:

zum Vergrößern anklicken

Messung:

zum Vergrößern anklicken

nach der Fällung:

zum Vergrößern anklicken

Arboradix Wurzelmessgerät

Mit diesem Gerät kann festgestellt werden, ob Wurzeln vorhanden, oder etwa schon abgefault sind.
Des Weiteren ist es möglich, z.B. bei Streitfällen genau festzustellen, welche Wurzeln zu welchem
Baum gehören.
Im Vorfeld von Bauarbeiten kann das Baumumfeld hinsichtlich von Wurzeln untersucht werden.
Das Gerät funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie das Arbotomgerät.

Beispiel einer Wurzelmessung; die Zugwurzeln in Richtung Westen fehlen, die Standsicherheit ist erheblich gefährdet.

arboradix

Es fehlen die Wurzeln im Bereich der Sensoren 7 und 8

Der neue elektronische Resistograph

Beim neuen elektronischen Resistograph der Fa. Rinntech wird eine 2 mm starke Bohrnadel mit genau gleich bleibender Geschwindigkeit in den Stamm vorgetrieben. Dabei wird di Stromstärke  gemessen, welche notwendig ist um die Nadel in das Holz zu treiben. Bei Fäulen oder Rissen sackt die Nadel nach unten ab und sowohl Position als auch die Größe sind  ablesbar.
Das Messergebnis wird sowohl auf einem Papierstreifen ausgedruckt als auch im PC gespeichert.
Das Gerät wird zur weiteren Abklärung punktuell eingesetzt.
Die technischen Mängel des alten Resi 300 eines anderen Herstellers sind somit behoben.

Des Weiteren sind auch Jahrringsauszählungen zur Altersbestimmung möglich.

Die Nadellänge beträgt 45 cm.

Resi_neu

Buche mit ca. 15 Jahre altem Brandschaden, etwas überwallt, dahinter auf 30 cm faul, bzw. gestört.

[Willkommen] [Zur Person] [Links] [Baumbeschädigungen] [Standsicherheit] [Spezialgeräte] [Messlinien Arbotom] [Messergebniss Arbotom] [Baumkontrolle] [Streuobst] [Überwachung] [Bauarbeiten] [Baumkataster] [Impressum]